Schriftzug
Volkmar und Franziska Meyer-Schönbohm
Die Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens
Portrait Volkmar

Volkmar Meyer-Schönbohm

1972-1975
1975                  
1975-1976        
1976-1977     
1977-1978          
1980                    
Seit 1982       
Seit 1984

Seit 1986  
Seit 2007
 

Auszeichnungen:              
1982               
1984               

Ankäufe
:

Franziska Meyer-Schönbohm

Lehre bei Harald Meyer-Schönbohm
Gesellenprüfung    
Gesellenzeit    
Keramikfachschule Landshut    
Kunstgewerbeschule Bern/Schweiz    
Meisterprüfung    
Herstellung von Unikaten    
Leiter der Modellbauwerkstatt (Freiform- und Gießtechniken)
an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd    
Eigene Werkstatt mit Franziska Meyer-Schönbohm in Aalen-Reichenbach. 
Lehrauftrag für “Claymodelling” an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd



BdK-Preis für junge Kunsthandwerker    
Preis der Stadt Schwäbisch Gmünd    

Badisches Landesmuseum, Karlsruhe  
Keramion, Frechen  
Museum der Stadt Schwäbisch Gmünd 
Verschiedene Privatsammlungen   

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland

1975-1976    
1976-1980   


Seit 1980
1986  


Ankäufe:    
                       
 

Gestalterischer Vorkurs an der Kunstgewerbeschule Bern/Schweiz    
Ausbildung an der Kunstgewerbeschule Bern/Schweiz    
Fachklasse Keramik bei V.Ellwanger und E. Fehr.    

Zusammenarbeit mit Volkmar Meyer-Schönbohm  
Aufbau der gemeinsamen Werkstatt in Aalen-Reichenbach


Keramion, Frechen
Württembergisches Landesmuseum, Stuttgart   
Verschiedene Privatsammlungen    

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland   

Zeitungsbericht von Herbert Kullmann