Schriftzug
Volkmar und Franziska Meyer-Schönbohm
Die Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens

Dose

Die Dose...........

Bei der Gestaltung unserer Dosen möchten wir vielfältige technische aber auch formale Möglichkeiten zeigen.
Bei einigen Dosen sind Deckel und Griffsituationen eindeutig erkennbar, bei anderen versteckt, in die Form integriert und spielerisch angedeutet.

Die Unterteilung der Dose ist unterschiedlich und auch mehrstöckig ausgelegt.
Der Deckel ist besonders bei den kleinen Porzellandosen sorgfältig ausgeschmückt und mit einem Edelstein verziert.

 

Einpaar dieser Dosen hüten ein Geheimnis, das sich beim öffnen der Dose offenbart, bei anderen überlassen wir es Ihnen, dem zukünftigen Besitzer oder Bote einer Dose den Inhalt zu bestimmen und sei es eine Süßigkeit, ein schönes Schmuckstück, ein Kleinod oder warum nicht ein Gedanke?........

Porzellandosen mit Sgraffitotechnik

Dose auf Dreifuß

Kreiseldose

Etagendose

Porzellandosen - schwarz polliert
Durchmesser ca. 8cm 
hartvergoldete Einfassung mit Edelsteinen.