Schriftzug
Volkmar und Franziska Meyer-Schönbohm
Die Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens

Unser Haus liegt etwa 10km von Aalen entfernt im herrlich gelegenen Welland.

Von der Autobahn A7 (Ulm-Würzburg)- Ausfahrt Aalen/Westhausen erreichen Sie uns über die Westumgehung der B29 in Richtung Schwäbisch Gmünd.

Etwa 7 km abseits der Bundesstraße B29 liegt unser Haus mit Werkstatt und Galerie in der kleinen Ortsgemeinde Reichenbach

In der Mitte des 18. Jahrhunderts wurde unser Gebäude errichtet und als landwirtschaftliches Anwesen genutzt.
Dort wo Stallungen untergebracht waren, haben wir im Juni 1986 unsere Keramikwerkstatt eröffnet.

Es war unser Wunsch Kunst und Musik in dieses Haus zu bringen. Wir verbinden dies mit Ausstellungseröffnungen, bei denen die Musik einen angemessenen Stellenwert bekommt.
Jährlich am Totensonntag eröffnen wir mit einer Vernissage, die von sehr guten Musikern umrahmt wird, unsere Jahres-Ausstellung.

Im Sommer laden wir zu einer Ausstellung im Garten ein. Auf unserem idyllischen Grundstück präsentieren wir Ihnen unsere Gartenobjekte in passendem Ambiente.
Am Abend ergeben sich bei einem Glas Wein in einer stimmungsvollen Atmosphäre immer schöne Tongespräche.